HR-Podcast Österreich

HR-Podcast Österreich

Von der Kunst, die Personalverrechnung auch in Krisenzeiten mit Leichtigkeit zu meistern

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Während der Corona-Krise haben sehr viele Unternehmen schwer zu kämpfen. Die Folge: Viele Arbeitnehmer wurden in den vergangenen Monaten in Kurzarbeit geschickt und sind es noch immer. Hier gibt es jedoch große Unterschiede zwischen dem kommunalen Sektor und privatwirtschaftlichen Unternehmen. Anton Berger-Schauer, Leiter der Lohn-Services der GEMDAT OÖ mit über 20 Jahren Erfahrung in der Lohnabrechnung, weiß um die Herausforderungen, vor die die Kurzarbeit österreichische Unternehmen 2020 gestellt hat. Im Gespräch mit Julia Hauska erzählt er, wie öffentliche und private Unternehmen mit den besonderen Herausforderungen der kurzfristig geänderten Bedingungen für die Kurzarbeit umgegangen sind.

Erfolgreiche HR-Softwareeinführung: Auch intern müssen die Weichen gestellt werden!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Bei der Einführung einer neuen Lohnsoftware kämpft das Projektteam an vielen Fronten, sei es die knappe Zeitplanung, die individuelle Anpassung der Software an die Prozesse im Unternehmen oder die Durchführung der erforderlichen Schulungen. Der pünktliche Go-Live erfordert ein durchdachtes Projektmanagement, eine enge Betreuung seitens des Softwareherstellers und eine regelmäßige Anpassung der Prioritäten. Als verantwortlicher IT-Projektmanager in der Personalabteilung des ÖAMTC hat Bernhard Mölzer gerade die Einführung der Lohnsoftware LHR erfolgreich gemeistert und erzählt Julia Hauska im dritten HR-Podcast Österreich von seinen Erfahrungen. Hören Sie gleich rein und finden Sie heraus, warum es nicht nur auf die Erfahrung der Consultants ankommt, sondern auch die internen Ressourcen in der Fachabteilung und auf Entscheidungsebene den Erfolg des Projekts nachhaltig prägen.

Digitalisierung ist wichtig – aber nicht alles: Wie Sie HR-Systeme wirklich effizient einsetzen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Corona-Pandemie hat die HR-Welt auf den Kopf gestellt. In vielen Unternehmen wurden Themen wie Digitalisierung und Automatisierung in den letzten Jahren eher stiefmütterlich behandelt. Durch die Pandemie wurden sie nun durch das Erfordernis von Homeoffice-Arbeitsplätzen massiv befeuert. Auch wenn die Lage momentan im Vergleich zum Frühjahr stabil erscheint, bleibt weiterhin der Bedarf bestehen, sich als Arbeitgeber auf die neue Normalität vorzubereiten. Im neuen HR-Podcast Österreich hat Julia Hauska Thomas Scharmer von der Lohn & HR GmbH zu Gast. Seiner Auffassung nach muss sich die Personalarbeit durch die Digitalisierung verändern, da aktuell noch zu viel Zeit für die Administration benötigt wird, die jedoch besser beim Menschen aufgehoben wäre. Hören Sie rein und erfahren Sie, warum er dennoch dafür plädiert, Tools mit Bedacht und effizient einzusetzen!

Ein Plädoyer für mehr Vertrauen in der Führung: Weniger Kontrolle tut es auch!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Im „War for Talents“ ist es schon jetzt eine Herausforderung, geeignete Fachkräfte zu finden. Tendenz: Es wird immer schwieriger. Das weiß auch Rudi Bauer, der kürzlich nach vielen erfolgreichen Jahren im Management von StepStone zu WeAreDevelopers gewechselt ist.
Im ersten HR-Podcast Österreich von B2B Insider spricht Julia Hauska mit ihm über den Königsweg, wie man auch in einem reinen Bewerbermarkt immer noch Developers für eine Karriere begeistern und sie ans Unternehmen binden kann. Erfahren Sie im Podcast, welche Rolle dabei Leidenschaft, Gespräche auf Augenhöhe und gegenseitiges Vertrauen spielen und welche neuen Wege uns die Corona-Krise für die Führungsarbeit aufzeigt!

Über diesen Podcast

In jeder Folge wird es Neues aus der österreichischen HR-Szene zu hören geben. Es werden Praxistipps, Lösungsansätze, erfolgreiche und auch nicht erfolgreiche Projekte angesprochen werden. Der Hörer wird Persönlichkeiten der HR-Welt in Österreich näher kennenlernen, sowohl Praktiker als auch Dienstleister, und auch Wissen für die eigene Arbeit mitnehmen können. Auch wird über aktuelle Entwicklungen und HR-Events berichtet werden.

von und mit Julia Hauska, Leiterin der career Institut & Verlag GmbH, Christina Schrei, Projektleitung, Hans Diegruber, Geschäftsführer B2B Insider GmbH

Abonnieren

Follow us